Produzentenkarte

Cerim

Cerim

Das italienische Unternehmen Cerim, gegründet im Jahr 1962 in der Stadt Faenza, spezialisiert sich auf der Keramikherstellung, kombiniert Kunst und  beachtet die neuesten Technologien. 1980 startet die Fabrik Cerim die Produktion der Monokottura, die 1996, dank den Investitionen in die neuen Unternehmen, nachgearbeitet und erneuert wurde. Seit 1990 ist Cerim Mitglied  der Gruppe der Gesellschaft Florim. Die Fliese Cerim ist dank der großen Auswahl der Basis - und Dekorelemente, die im breiten Umfang der Formen, der Schattierungen und der Größen gefertigt sind, sehr bekannt. Die Fliese Cerim wird Ihre Räumlichkeiten jahrelang schmücken.

Kontaktinformation:

Kollektionen (5)